Artemia im Salzwasser

Artemia gehören zu den Feenkrebsen - auch bekannt als Urzeitkrebse. Zu finden sind sie u.a. in Salzseen. Artemia werden in der Regel 6 bis 12 Wochen alt, in der sie zu einer Größe von meist 1 bis 3 cm heran wachsen und ihre Eier produzieren.

Artemia sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Aquarianer geeignet, da sie in der Haltung sehr pflegeleicht und einfach zu züchten sind. Unsere Artemia (Artemia franciscana) sind besonders auf die Wetterverhältnisse in Deutschland angepasst und winterfest.

Haltung von Artemia

  • Beliebiges Gefäß ab 2 Liter
  • Salzwasser
  • Temperatur ab 10 °C
  • Futter: Hauptfutter für Artemia, Algenwasser, Algenpulver

Ansatz von Artemia

  • Salzwasser in ein Gefäß füllen
  • Hauptfutter für Artema dazugeben
  • Zysten/Eier auf Paketklebeband geben und leicht festdrücken
  • gelegentlich umrühren

Artemia richtig füttern

  • Schwebealgen
  • Spirulina Pulver
  • Chlorella Pulver
  • AQ4Aquaristik Hauptfutter für Artemia

Artemia richtig verfüttern

  • mit feinem Sieb oder Kescher Artemia fangen
  • Nauplien für Jungfische / Nano-Fische
  • Überleben einige Stunden im Süßwasser

Haltung im Maurerkübel

  • Maurerkübel von 60 bis 90 Liter
  • Aufstellung an sonnigem Platz
  • 2/3 mit Wasser füllen und Spezialsalz dazu
  • Täglich etwas füttern
  • Regelmäßig Alttiere entnehmen, damit Junge hoch kommen

Artemiazucht

ideal für den Balkon oder im Garten

Tobias

Kunde
Ich habe das kleine Set für den Balkon ausprobiert und habe jetzt tolles Lebendfutter für meine Guppies. Kann ich nur jedem empfehlen.

Elke

Kunde
Ich wusste nicht was Artemia waren aber das ich dies im heimischen Garten einfach in einer Ecke hinstellen kann und jetzt Futter für meine Fische habe fand ich klasse

Stefanie

Kunde
Dieses Set ist perfekt ob für Anfänger oder Profi denn es ist kinderleicht ! Es klappt sehr sehr gut die Schlupf rate ist extrem hoch und auch das Wachstum erstaunlich
OBEN