info@aq4aquaristik.de

DIE Spezialisten für Urzeitkrebse und Aquaristik!
Mehr als 40 Jahre Erfahrung!

Oranger Zwergkrebs – Cambarellus patzcuarensis (CPO)

5,95 9,95 

Enthält 7% MwSt.

Diesen Artikel können wir zur Zeit nur in Deutschland verkaufen!
Auswahl zurücksetzen
Bei diesem Artikel beinhalten die Versandkosten zusätzlich 2,95  (inkl. MwSt.) für eine wiederverwendbare Thermobox.
EAN / GTIN: 0 Artikelnummer: CPO Kategorie: Schlagwörter: , ,

Oranger Zwergkrebs – Cambarellus patzcuarensis (CPO)

Der Orange Zwergkrebs wurde aus der Nominatform von Cambarellus patzcuarensis herausgezüchtet. Cambarellus patzcuarensis kommt ausschließlich im Lago de Pátzcuaro (Bundesstaat Michoacán/Mexiko) vor. Die Leitfähigkeit des Sees beträgt übers Jahr gemittelt ca. 800 ms, wobei der pH-Wert um 9 liegt und die Gesamthärte zwischen 12,5° und 18° dGH schwankt. Die Jahreswassertemperaturen reichen von 15°C bis 25°C.

Bei der Haltung sollte kann man aus den im Heimatbiotop bekannten Werten die Werte fürs heimische Aquarium ableiten, wobei auch pH-Werte von etwas unter 7 sowie weiches Wasser mit dGH um 6 möglich sind. Bei höheren Temperaturen ab 22°C sollte darauf geachtet werden, dass die Aquarien gut belüftet sind, um den Sauerstoffgehalt hochzuhalten. Durch regelmäßige nicht zu extreme Wasserwechsel muss die Wasserbelastung durch Stickstoffverbindungen (Nitrat/Nitrit) möglichst niedrig gehalten werden.

Endgröße: bis zu 4 cm

Temperatur: 15 – 25 °C, ab einer Temperatur von mehr 22°C sollte darauf geachtet werden, dass die Aquarien gut belüftet sind, um den Sauerstoffgehalt hochzuhalten

Wasser: Süßwasser mit einer Gesamthärte von mehr als 6° dGH

pH-Wert: 6,8 – 9,0

Futter: Frostfutter, entkapselte Artemia, Lebendfutter (Artemia, Wasserflöhe) und handelsüblichem Granulat- sowie Flockenfutter (wie z.B. AQ4Aquaristik Green Power Sticks )

Zucht: Weibchen tragen die Eier, Begattung erfolgt nach der Häutung des Weibchens, im Aquarium möglich

Aquariengröße: ab 20 Liter

Vergesellschaftung: Eine Vergesellschaftung mit Harnischwelsen oder kleineren Fischen, die den Jungkrebsen nicht nachstellen, ist gut möglich. Eine Vergesellschaftung mit anderen Krebsarten empfiehlt sich nicht, da sie sich entweder gegenseitig auffressen oder es bei anderen Cambarellus-Arten evtl. auch zur Hybridisierung kommen kann.

Weitere Informationen auch in unserem Blogartikel: Oranger Zwergkrebs, Cambarellus patzcuarensis (CPO)

Wir empfehlen als Versandart DHL Express zu wählen, damit die Tiere schnell zu Dir kommen. Versand in der kalten Jahreszeit ab einer Nachttemperatur von 10°C.

Zusätzliche Information

Gewicht 900 g
Variante

Männchen, Pärchen, Weibchen